Presse

Die Edelbrandmanufaktur Guggenbichler in der Presse


2000

In der Januarausgabe des GQ-Magazins wurden Europas Edelbrandmarken im Artikel "Klares Wasser" vorgestellt, darunter auch der Apfelbrand vom Chiemsee:

"Aus sortenreinem Gravensteiner Frühapfel im Doppelbrennverfahren mit dreijähriger Reifezeit hergestellt. Ausgeprägtes, sortentypisches Aroma."


2009

Viele der Aussagen im Artikel "Schnaps ist nicht gleich Schnaps" in der Herbstausgabe der Gourmetreise treffen den Zahn der Zeit - "Destillate sind Kult oder auch: " Der eintönige Markt mit den ewig gleichen Marlen ist passe".

Unter den besten Edelbrennern aus Österreich, Deutschland und weltweit wird der die Edelbrandmanufaktur Guggenbichler - Chiemgauer Schnaps Spezialitäten genannt:

"Johann Guggenbichler ist stolz: Auf die lange Brenntradition seines Hauses und seinen Fan Heinz Winkler."


2011

Beim "World-Spirits Award 2011" nahmen 70 Teilnehmer bzw. Destillerien aus 33 Nationen (Inseln) mit 337 Spirits teil.

Die Edelbrandmanufaktur Guggenbichler konnte sich über die höchste Auszeichnung "World-Class Distillery" freuen. Grundlage der Ergebnisse ist das auf Spirituosen zugeschnittene WOB-100-Punkte-Bewertungssystem, für eine objektive Beurteilung steht die international erfahrene Verkosterjury.



 
Mein Guggenbichler: